So finden Sie den perfekten Esstisch


So finden Sie den perfekten Esstisch_methode-datasolutions.com

Der Esszimmertisch ist der Ausgangspunkt für das Wohnen zu Hause. Worauf Sie beim Kauf eines Esstisches achten sollten, lesen Sie hier.

Jeder, der einen neuen braucht, weiß, dass ein Esstisch nicht nur ein Tisch ist, also ein Teller mit Beinen. Denn der Esstisch ist das Kommunikationszentrum der Wohnung. Das Leben wendet sich gegen ihn. Sie nehmen am Familientisch zu sich, spielen, basteln, machen ihre Hausaufgaben, dienen als Haushaltsbüros und an Feiertagen, kleiden sich oder übernehmen bei der Ankunft repräsentative Aufgaben. Darüber hinaus muss es optisch harmonisch mit der Umgebung verbunden sein. Daher lohnt es sich, die Kopie in Betracht zu ziehen, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

  1. Klären: Wie viele Personen sollten am Tisch sitzen?
    Vor dem Kauf sollten Sie nicht nur die verfügbare Fläche für den neuen Esstisch messen, sondern auch die Anzahl der Personen, die normalerweise dort sitzen, und die maximale Anzahl der Gäste berücksichtigen. Es gibt Tabellen, die vom Normalformat in einen langen Rahmen verschoben werden können, wie z.B. „Cubus Plus“ in Team 7. Und wenn du dich häufig bewegst, wird es nützlich sein zu wissen, wie er seinen Namen von „Nomad“ Arcin oder „Unrew the Can“ bekam.
  2. Die richtige Größe des Esstisches.
    Normalerweise erwarten wir eine Breite von 60 cm pro Deck und eine Tiefe von ca. 40 cm. Für Schalen und Töpfe etwa 8 Zoll in der Hälfte hinzufügen. Im Idealfall ist der Tisch einen Meter breit. Um ein bequemes Aufstehen zu ermöglichen, ist die Sitztiefe für weitere 30 cm vorgesehen.
  3. Wie viele Parkplätze sollten für den Esstisch berechnet werden?
    Aber auch der Esstisch selbst braucht einen Platz, um gut zu arbeiten, damit die Gäste nachts nicht schüchtern zwischen Stuhl und Tisch sein müssen. Normalerweise wird die Tischgröße zur Tiefe des Stuhls hinzugefügt, und es gibt noch 30 cm, so dass Sie genügend Bewegungsfreiheit zum Stehen haben. Wenn Sie sich für einen dunklen Esstisch entschieden haben, aber etwas mehr Platz bieten sollten, funktioniert er besser.
  4. Ideale Höhe für den Esstisch.
    Die Standardhöhe der Esstische beträgt 74 bis 78 cm (Oberkante) und ist abhängig von der Größe der sitzenden Person sowie der Höhe der Stühle.

Die meisten Stühle haben eine Höhe von 46 cm und werden am besten durch Tische mit einer Höhe von 76 cm ergänzt; als Standardmaß können Sie den Abstand von 30 cm zwischen der Höhe des Sitzes und der Tischplatte nutzen.

  1. Material für den Esstisch.
    Auf der stilistischen Ebene geht es darum, festzustellen, ob ein eleganter oder rustikaler Stil bevorzugt wird und somit ein Esstisch aus Holz, Glas, Naturstein, der möglicherweise mit Metall verbunden ist. Typischerweise erhalten Sie Holztische nicht nur in einigen Standardgrößen, sondern auch in vielen Größen und Holz, oft mit oder ohne Erweiterungsmöglichkeiten. Daher ist das Modell, das Sie in einem Möbelhaus finden werden, in der Regel nur ein Muster, kleiner, größer und in anderen Materialien erhältlich.

Tische aus Naturstein sind schwere Fahrzeuge, deren Absaugmechanismus so funktionieren sollte, dass er leicht verlängert werden kann. Kalkstein wie Marmor und Travertin werden durch eine Oberflächenbehandlung vor Flecken geschützt.

Glasplatten und Steinplatten haben ein aktualisiertes Aussehen, aber die Streifen lassen sich nicht so einfach schleifen, wie bei Hartholz.

Seit einiger Zeit werden für Tischbeine hochwertige Kunststoffe verwendet. Die Struktur wird durch einen Metallkern stabilisiert. Ein großer Vorteil: Der Kunststoff kann lackiert und in eine Form gegossen werden. Hochwertige Kunststoffe, geeignet für den Außeneinsatz.

  1. Guter Esstisch
    Die Standardformen des Esstisches sind rund, oval, rechteckig und quadratisch. Einige Anbieter haben sich geöffnet. Zum Beispiel sechs oder acht achteckige Esstische im Programm.

Wenn Sie großen Wert darauf legen, dass alle Mitglieder der Gemeinschaft am Runden Tisch kommunizieren können, müssen Sie einen Runden Tisch wählen. Diese sollte jedoch nicht zu groß sein. Der Grund: Je größer der Tisch, desto größer der Abstand zwischen den vorderen Personen, dass sie im schlimmsten Fall nicht ohne Kommunikationsprobleme sprechen können.